Saftiger Schokokuchen in fix

Zugegeben: Ich bin echt faul, ich gehöre auch zu den Müttern die liebend gern ihren Kindern diese runden Teigkringel mit Zucker- oder Schokoguss in der Frisch-Back-Abteilung priviligierter Supermärkte kauft.

 

Schokokuchen3

 

Aber da ich ja stetig versuche unsere Ernährung zu verbessern habe ich heute mal gebacken. Die Suche in vorhandenen Rezepten und Rezeptbüchern nach etwas einfachen und schnellen hat mich nicht wirklich befriedigt, bis ich auf das Rezept für den „Schoko-Nußkuchen“ gestoßen bin, den man super schnell in der Mikrowelle backen kann.

 

Schokokuchen7

 

Ja, ich gestehe hiermit: Ich habe auch eine Thermomix, aber Gnade – es ist nicht der neue! Wenn man einen Thermomix hat muss man den auch Benutzen und dies tue ich liebend gerne beim Backen.

Den Schoko-Nußkuchen habe ich öfter schon gemacht. Beim reinschmeißen der Zutaten in den Thermi ist mir dann aber eingefallen, dass der Kuchen am Ende immer ziemlich klein war. Also habe ich ihn einfach noch in Anlehnung an den fantastischen Schokokuchen von Veronika Pachala abgeändert bzw. gestreckt.

 

PDF Fantastisch-schneller-Schokokuchen

 

Und ja, er war wirklich fantastisch und ging super schnell!

Grüße von

 

Unterschrift

 

P.S.: Das Rezept gibt es auch hier als PDF zum Ausdrucken: Fantastisch schneller Schokokuchen

Advertisements

Schnelles Kürbiscurry

Curry für Anfänger mit Tomate

Man wohnt ja auch meist schon in seinem Haus/ seiner Wohnung, obwohl es vielleicht hier und da noch einer Veränderung bedarf. Zumindest ist es bei uns so.

Deswegen starte ich jetzt einfach mal mit meinem ersten Blogbeitrag, auch wenn  vielleicht noch das ein oder andere im Blog verändert oder ergänzt wird.

 

XT013846.JPG

 

Dieses Kürbiscurry besticht durch die einfache und schnelle Zubereitung, eigentlich hätte ich es auch „Kürbiscurry für Dumme Anfänger“ nennen können. Was sich aber nicht nur auf die Fähigkeiten des Kochs sondern auch auf das Curry selber bezieht.

Wenn man Curry hört, denkt man vielleicht erstmal an diese in verschiedenen Schärfegraden gekochten Currys, die eher Richtung Indischer Ozean beheimatet sind. Das ist hier nicht der Fall, wir haben eher einen feinen süß-sauren Geschmack durch die Tomaten.

Das Rezept ist nicht meiner Feder entsprungen, sondern wurde mir so von meiner Mutter übermittelt, ich kenne dessen Ursprung also nicht. Trotzdem verdient es auf Grund seiner Einfachheit hier seinen Auftritt.

 

PDF-schnelles-Kürbiscurry

 

Die Zutaten lassen sich natürlich in Menge und Art variieren bzw. ersetzen. Genauso ist es Geschmackssache ob und welches Gemüsebrühepulver/ welche Currypaste man wählt.

Ich empfehle es aber erstmal so wie im Rezept auszuprobieren, denn ich denke das ist die perfekte Kombination.

Lasst es euch gut schmecken!

Grüße von

 

Unterschrift

 

P.S.: Das Rezept gibt es auch hier als PDF zum Ausdrucken: Schnelles Kürbiscurry

Merken